Wusstet ihr, dass es einen Ofenführerschein gibt? Ich bis vor Kurzem (auch) nicht! Dass das Heizen mit Holz einiges an Feinstaub freisetzt, war mir bekannt, aber durch die richtige Bedienung des Holzofens kann man wohl den Ausstoß von Feinstaub und CO2 deutlich reduzieren. Dafür bietet die Stadt Kempten Gutscheine bei der “Ofenakademie” an. Auf der Homepage der Stadt heißt es:

Mit der Ofenführerschein-Kampagne, die im Januar 2024 startet, bietet die Stadt Kempten (Allgäu) insgesamt 150 Kemptener Hausbesitzern und Mietern, die eine sogenannte „holzbetriebene Kleinfeuerungsanlage“ nutzen, einen kostenlosen Gutschein für den Besuch der Online-Akademie; die Vergabe der Ofenführerscheine erfolgt im Windhundverfahren. Wer den Ofenführerschein kostenlos absolvieren will, geht auf folgende Internetseite: 
https://www.ofenakademie.de/stadt-kempten-allgaeu/.  
Dort kann ein Zugangscode abgefragt werden. Bei guter Nachfrage wird das städtische Klimaschutzmanagement eine Verlängerung der Kampagne prüfen.

Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die den Ofenführerschein abschließen, verlost die Stadt Kempten 2 x 2 Stunden kostenfreien Eintritt in die Badewelt des CamboMare.

Hier gibt es weitere Infos zu der Aktion: https://www.kempten.de/ofenakademie-2024-33538.html