|

Wettbewerb Sparkassenquartier: droht der Abriss?

Ein heißes Thema ist derzeit die Neugestaltung des „Sparkassenquartiers“, also des alten Sparkassengebäudes an der Kemptener ZUM sowie weiteren Häusern des Gebäudekomplexes. Die drei Siegerentwürfe des Architekten-Wettbewerbs stehen seit Kurzem fest und die Entscheidung geht dieser Tage in die letzte Runde. Erfreulich ist, wie transparent die Sparkasse den Prozess offenlegt. So waren alle eingereichten Entwürfe…

Bürgerbefragung zur Voruntersuchung „Erweiterte Doppelstadt“

Zugegeben, der Projektname haut einen erstmal nicht vom Hocker – interessant ist das Ganze dennoch: Im Dezember 2022 gab es am Residenzplatz einen Info-Stand zur „Vorbereitenden Untersuchung Erweiterte Doppelstadt“. Damit ist im Wesentlichen der Innenstadtbereich (Stiftstadt plus Altstadt) gemeint. Mit der Untersuchung will die Stadt „die Defizite und Potentiale für diesen Stadtbereich […] erkennen und…

Bürgerbeteiligung Flächennutzungsplan: Ihr seid gefragt!

Derzeit wird der neue Flächennutzungsplan für Kempten erstellt. Dies ist ein sehr wichtiges Planungsinstrument, das über die Nutzung der Flächen bis 2040 entscheidet. Dazu gibt es aktuell (bis 14.5.2023) eine elektronische Bürgerbeteiligung der Stadt. Bitte nutzt unbedingt diese Chance, eine nachhaltige Stadtplanung einzufordern und bringt euch ein! Dazu muss man kein Fachwissen haben: als Bewohner…

Parkstadt Engelhalde: Bürger, beteiligt euch!

Wie die Leserinnen und Leser dieses Newsblogs wissen, haben wir die Planungen für die Parkstadt Engelhalde (auf dem ehemaligen Saurer-Allma-Gelände) interessiert und mit umwelt- und klimakritischem Blick verfolgt. Schließlich wird mit diesem Projekt die letzte große innerstädtische Fläche bebaut und gerade im Bausektor gibt es sehr viel CO2-Einsparpotential. Auch im Bereich Mobilität bietet die „Parkstadt“…

Neuaufstellung des Flächennutzungsplans

Die Stadt Kempten aktualisiert aktuell ihren Flächennutzungsplan. Flächen-was? Zugegeben, das klingt wenig sexy und ist für den Laien tatsächlich erst einmal ein eher abstraktes, komplexes Thema. Aber Halt: das ist nur ein Teil der Wahrheit. Tatsächlich betrifft der sogenannte „FNP“ uns alle, denn er stellt die Weichen für die Stadtentwicklung der nächsten ca. 20 Jahre!…

Bürgerbeteiligung Saurer-Allma-Quartier am 6.12.2021

Besser spät als nie – endlich durften wir Bürger*innen uns einbringen: Am Montag, den 6.12.2021 fand in der „bigBOX“ die Bürgerbeteiligung für das neue Wohnquartier auf dem „Saurer-Allma“-Gelände am Engelhaldepark statt. Zunächst stellten die Wettbewerbs-Sieger „Architekten Hähnig+Gemmeke“ ihren Entwurf vor. Anschließend konnte man Anregungen für die zukünftige Bebauung abgeben. Eine Chance, die wir natürlich nutzten….

Bürgermeinungen gefragt: Neubau 10. Grundschule

Im Aybühlweg, gegenüber dem Cambomare, soll Kemptens zehnte Grundschule entstehen. Die Planungen sind in vollem Gange und werden bis zum Sommer ausgearbeitet. Erfreulich ist, dass das Gebäude in Holzhybridbauweise gebaut wird. Es lohnt sich, die Unterlagen anzuschauen, denn jetzt sind die Bürgerinnen und Bürger gefragt – auf der Homepage der Stadt darf man seine Meinung…

Wettbewerb Neues Quartier an der Leonhardstraße

In diesem Monat gehen die Wettbewerbsbeiträge für das neue Quartier an der Leonhardstraße ein. Über das Bauprojekt auf dem ehemaligen Saurer-Allma-Gelände, angrenzend an den Engelhaldepark, haben wir ausführlich berichtet (zuletzt Das Quartier an der Leonhardstraße – ein Meilenstein?). Im April entscheidet eine Jury, welche Entwürfe in die „zweite Phase“ kommen. Erstaunt waren wir, als uns…

Gehört dem Holzbau die Zukunft?

Im Thingers entsteht aktuell ein siebenstöckiges Hochhaus aus Holz, als Pilotprojekt der Sozialbau. Ein guter Anlass, sich ausführlicher mit dem Thema Holzbau zu beschäftigen: „Sind Holzhäuser die Zukunft oder eine Modeerscheinung?“ Dieser Frage geht Bayern2 in einem informativen, kurzweiligen Feature nach (Dauer: ca. 25 Minuten). Dabei kommen viele lokale Akteure zu Wort, wie Herbert Singer…