|

Mittendrin im Schwammstadt-Hype

Mit unserer Schwammstadt-Mitmach-Aktion „Schwammintelligenz“ liegen wir voll im Trend! Ob in der AZ, beim klimareporter° oder beim Bundesumweltamt: Überall geht es derzeit um die Schwammstadt. Für alle, die noch nicht wissen, was eine Schwammstadt ist und warum wir sie dringend brauchen: Dies ist ein städtebauliches Konzept, das darauf abzielt, durch entsiegelte Flächen, Versickerungsmulden, Rigolen und…

Mein schöner Garten im April

Unsere Blühbotschafterin Andrea Grünhaupt ist leider in ihrem Garten und anderen Pflanzprojekten abgetaucht, deswegen übernehme ich die ehrenvolle Aufgabe, in diesem Blog die Fahne für naturnahes Gärtern hochzuhalten. Unseren eigenen kleinen Reihenhaus-Garten habe ich in den letzten drei Jahren mit Andreas Hilfe komplett umgestaltet und vielleicht kann ich den ein oder anderen von euch dazu…

„Grün kaputt“: Ausstellung 5.8.-9.9./“Gärten des Grauens“

„Grün kaputt – Landschaft und Gärten der Deutschen“ ist eine Ausstellung von Dieter Wieland und dem Bund Naturschutz in Bayern, die sich kritisch mit der Zerstörung von Landschaft und Grün auseinandersetzt. Die Ausstellung kommt nach Kempten: vom 5.8.–9.9.2022 im Reglerhaus des Architekturforums (Webergasse 14 in Kempten) Donnerstag bis Sonntag von 14–17 Uhr Kritisiert wird „die…

Tabu-Thema: Parken unter Bäumen

Seit ich mich im letzten Jahr intensiv mit Bäumen beschäftigt habe, weiß ich, wie sehr es ihnen schadet, wenn man im Wurzelbereich parkt, Container abstellt, Löcher gräbt und dergleichen. Schwere Gegenstände oder auch häufiges Betreten verdichten den Boden, so dass die Wasser-Aufnahme des Bodens – und demzufolge des Baumes – behindert wird und Feinwurzeln zerstört…

Fotoausstellung „Artenvielfalt Schwabelsberger Weiher“

Ein Schmankerl für alle Naturfreunde! Beeindruckende, professionelle Naturfotografien von der Tier- und Pflanzenwelt rund um Kemptens artenreichsten Weiher zeigt diese Fotoausstellung, die an verschiedenen Orten in Kempten zu sehen sein wird: Montag 11.4. — 17.4.2022 im Bürgertreff Thingers Dienstag 19.4. — 7.5. in der Stadtbibliothek Kempten Montag 9.5. — 20.5. im Foyer der Stadtverwaltung Kempten…

Schlechte Aussichten für die Zumsteinwiese: Kiesfläche statt Dachbegrünung

Grau statt Grün lautet offenbar das traurige Motto unseres Stadtoberhauptes und des Bauausschusses. Das Dach der Sparkassen-Tiefgarage sollte eigentlich begrünt werden – stattdessen soll jetzt eine Aussichtsplattform mit gekiester Rampe und Metallgeländer „Besucher anlocken“ und die nördliche Innenstadt „attraktiver machen“ (Siehe Kreisbote: „Aussichtspunkt für Sparkasse“). Man fragt sich: Was soll an einer Kieswüste „attraktiv“ sein?…