| |

Maßnahmen zur Klimawandelanpassung in Kempten

Die Anpassung an den Klimawandel war das große Thema im Klimaschutzbeirat am 25.4.2024. Das reguläre Gremium tagte diesmal gemeinsam mit der AG Klimawandelanpassung (bestehend u.a. aus Mitgliedern des Freundeskreis Lebenswertes Kempten, des BUND Naturschutz und der Klimagruppe des Hildegardis-Gymnasiums). Die wichtigsten Punkte in Kürze:

Wärmeplanung: Wasserstoff nicht verheizen!

Seit dem 1. Januar gilt das neue Wärmeplanungsgesetz und auch Kempten ist auf dem Weg zu einer kommunalen Wärmeplanung. Dabei spukt immer wieder Wasserstoff als eine angeblich sinnvolle Alternative zu Erdgas durch die Diskussionen. Doch Wissenschaftler warnen vor dieser Scheinlösung: Wasserstoff ist ineffizient, nur in geringen Mengen verfügbar und teuer in der Herstellung. Wir vom…

|

„Schwammintelligenz – Kempten wird klimafit“: Wettbewerb zur Regenwassernutzung und Stadtbegrünung

Liebe Unterstützer, liebe Freundinnen und Freunde, liebes Netzwerk: Macht mit und gebt die Info gerne in euren Kreisen weiter. Jeder kann teilnehmen und tolle Preise gewinnen! Kempten will Schwammstadt werden. Denn kluges Regenwassermanagement und Stadtbegrünung sind in Zeiten des Klimawandels wichtiger denn je. Doch was ist nötig, um die Stadt zu einem Schwamm zu machen?…

Baumpflanzaktion zum „Tag des Baumes“

Zum “Tag des Baumes” am 25.4. pflanzten Kinder der Fürstenschule gemeinsam mit dem Baummanager der Stadt Kempten zwei Mehlbeeren auf dem Spielplatz an der Weiherstraße. Oberbürgermeister Thomas Kiechle und etliche Mitglieder verschiedener Kemptener Umweltgruppen hießen die beiden neuen Bäume willkommen und freuten sich über den lustigen „Baum-Rap“, den die Kinder zum Besten gaben. Die echte…

Wertstoffhöfe sammeln Kork

Durch puren Zufall habe ich letzte Woche erfahren, dass Kemptens Wertstoffhöfe auch Kork sammeln. Es hat mir schon immer Leid getan, den wertvollen Naturstoff in den Müll zu schmeißen – schließlich kann er gut recycelt werden. Aber in den gelben Sack gehörte Kork meines Wissens auch nicht. Nun weiß ich es also und das ist…

Allgäu TV über Blühbotschafter

Wir haben hier im Blog schon mehrfach für die Ausbildung zum Blühbotschafter geworben, z.B. hier. Wer darüber mehr wissen möchte: TV Allgäu hat letzte Woche einen netten kleinen Bericht zum Thema Insektensterben und zum Blühbotschafterlehrgang gedreht (ca. 4 Min.): “Immer weniger Insekten – Wie sich Blühbotschafter für die Artenvielfalt einsetzen” (Beitrag Allgäu-TV) Für alle, die…