Naturnaher Garten im Juni

Der Natur geht es gut mit dem Wechsel von Sonnenschein und Regen, den uns dieser Juni bisher beschert. Wie steht es mit Ihnen? Waren Sie viel in Ihrem Garten oder in der freien Natur unterwegs? Was konnten Sie dort in den ersten Juniwochen beobachten? Emsige Amseleltern, die gerade ihre zweite Brut aufziehen? Große Spechtjungen, die…

Die Stunde der Gartenvögel: 8. bis 10. Mai 2020

Wer hat am Wochenende Zeit und Lust, eine Stunde lang die Vögel in seinem/ihrem Garten zu zählen? Der LBV hat für dieses Wochenende wieder die “Stunde der Gartenvögel” ausgerufen. Mitmachen ist einfach: Zählen Sie Ihre Vögel und melden Sie die Zahlen an den LBV. Wann, kann jeder selbst entscheiden (Dauer: eine Stunde). Der LBV wertet…

Naturnaher Garten im Mai

Puh, da hat der April grad nochmal die Kurve gekriegt! Wie sehr ich mich über den Regen freue, ist gar nicht zu beschreiben. Und mit mir die Pflanzen und Tiere: Die Spatzen haben prompt ein Bad in meinem flachen, endlich wieder gefüllten Teich genommen. Für die Traubenkirschen war die Witterung in Kempten wohl optimal: Diese…

So schön ist’s in einer Artenvielfalts-Oase: Naturnaher Garten im April

Während das Leben für uns Menschen plötzlich auf dem Kopf steht, zeigt sich die Natur von der Corona-Pandemie unbeeindruckt. Vielleicht ist den Vögeln aufgefallen, dass es ungewöhnlich ruhig ist, aber für sie ist es ein Frühling wie jeder andere. Die Natur kommt in Schwung, während wir herunterfahren und ausharren müssen. Vielleicht sehen wir sie, wie…

Kein Herz für Bäume?

Sowohl auf städtischem als auch auf privatem Grund wurden in den letzten Wochen in Kempten zahlreiche Bäume gefällt. So ist bei vielen Bürgern der Eindruck entstanden, es werde regelrecht „Kahlschlag“ betrieben. „Was ist denn da los?“, fragt sich der baumfreundliche Bürger bestürzt. Spätestens mit dem Volksbegehren Artenschutz wurden viele Menschen wachgerüttelt. Wir haben begriffen, wie…

Der neue Stadtpark – leider kein Paradies der Artenvielfalt

Nun haben wir den Salat: Bürger beschweren sich über den seltsam seelenlosen, ausgedünnten Stadtpark – und dann taugt er nicht einmal richtig für die Festwoche? Festwochenleiterin Martina Dufner wies zuletzt im Werkausschuss auf erschwerte Bedingungen hin, quasi als Beweis, dass die Festwoche für die Umgestaltung keinesfalls eine zentrale Rolle spielte (siehe Kreisbote vom 8.2.2020). Wie…

Feierliche Eröffnung des neu gestalteten Stadtparks

am 7. Februar 2020 um 17 Uhr wird der neu gestaltete Stadtpark feierlich eröffnet. Kurz vor Sonnenuntergang, wenn sich die Dämmerung langsam über den Park legt, ist es endlich soweit: Alle Kemptener sind herzlich eingeladen zu einem Bürgerfest, um das neue Gesicht des Stadtparks zu feiern. Doch vielen ist gar nicht zum Feiern zumute, denn…