Mit einem Mausklick Bienen und Bauern retten

Bis Juni 2021 bleibt noch Zeit, die europäische Bürgerinitiative “Bienen und Bauern retten” zu unterzeichnen. Bisher sind noch nicht einmal die Hälfte der notwendigen Unterschriften eingegangen. Bitte helft mit und unterzeichnet die Initiative – falls Ihr das nicht eh schon gemacht habt – und/oder leitet den Link weiter: https://www.savebeesandfarmers.eu/deu. Die wichtigsten Forderungen der Initiative sind:…

Wissenswertes über Wasser

Beim Zähneputzen das Wasser ausmachen, Duschen statt in die Badewanne steigen, Regenwasser für den Garten sammeln – für die meisten von uns dürfte das Wassersparen im Haushalt mittlerweile eine Selbstverständlichkeit sein. Nicht allen ist aber klar, dass wir das meiste Wasser „virtuell“ verbrauchen. Der Begriff ist irreführend, handelt es sich doch auch beim virtuellen Wasser…

Deutschland erreicht sein Klimaziel

Dumm nur: das haben wir größtenteils Corona zu “verdanken” und nicht einer durchdachten oder gar ambitionierten Klimapolitik. Laut einer Analyse des Berliner Thinktanks Agora Energiewende ist Deutschlands Klimalast im Jahr 2020 um 82 Millionen Tonnen CO2 gesunken. Das entspricht einem Minus von gut 42 Prozent. “Durch den Rückgang bei Energieverbrauch, Industrieproduktion und Verkehrsnachfrage wurden 55…

Doku über Future For Kempten

Seit über zwei Jahren demonstrieren weltweit Hunderttausende fürs Klima. Drei junge Aktivisten aus Kempten entschieden sich für einen Seitenwechsel: Sie gründeten die Wählergemeinschaft “Future For Kempten” und kandidierten im letzten Jahr für die Kommunalwahl. Können sie in der Politik mehr bewegen als durch Protest? Ein Filmteam von arte hat sie mehr als ein Jahr lang…

Aktion Fußabdruck: Mitmachen bei der “Wir haben es satt!”-Demo

Das Verbändebündnis “Meine Landwirtschaft” ruft auf zur Demo für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung, für Klimagerechtigkeit und globale Solidarität. Auf der Homepage des Bündnisses heißt es dazu: “Seit 15 Jahren macht das unionsgeführte Landwirtschaftsministerium knallharte Klientelpolitik für die Industrie. Das treibt zehntausende Höfe in den Ruin und lässt die Bäuer*innen auf den Kosten für…

Bäume fällen fürs Weihnachtsfest? Muss nicht sein…

Unsere Familie hat einen ganz besonderen „Weihnachtsbaum“. Genau genommen ist es gar kein Baum, sondern eine Thujahecken-Upcycling-Mogelpackung. Und das kam so: Vor vielen Jahren hatte sich bei uns die Tradition etabliert, einen “Adventsbaum“ aufzustellen. Anfang Dezember kaufte ich bei einem Kemptener Baumarkt immer ein Bäumchen im Topf und wir erfreuten uns die gesamte “stade Zeit“…

PIEPMATZ: Nachhaltigkeitszentrum auf der Suche nach Räumlichkeiten und Mitgliedern

Wir haben hier im Blog schon über das geplante Zentrum für Nachhaltigkeit berichtet. Am vergangenen Wochenende habe ich mich im PIEPMATZ-Pop-up-Store mit den Initiatoren des Projekts unterhalten. Sie werben derzeit um aktive Mitglieder, um möglichst bald in Kempten einen Laden eröffnen zu können. Ihr Projekt beschreiben sie so: „PIEPMATZ ist das neue Zentrum für nachhaltige…

Die dunkle Seite grüner Technologien: Reportage auf arte

Solarpanels, Windkraftanlagen und E-Autos stehen für saubere Mobilität und Umweltbewusstseint. Es gibt nur ein „klitzekleines“ Problem: in den Umwelttechnologien stecken Metalle wie Kupfer und seltene mineralische Rohstoffe. Förderländer in Lateinamerika, Asien und Afrika zahlen für unsere grüne Wende einen hohen Preis – denn der Abbau von Lithium, Graphit, Kupfer & Co. hat dramatische Folgen für…

Weihnachtsbutter in Sternenform? Man muss nicht alles kaufen!

Kürzlich beim Discounter fiel mein Blick auf einen ganz besonderen Artikel: „Weihnachtsbutter“, 80g für nur 1,59 €. Ein kleiner Stern aus Butter, verpackt in einer überdimensionalen Plastikverpackung. Während ich dachte: „Das kann doch wohl nicht wahr sein!“ packte sich ein älterer Herr gleich zwei Stück davon in seinen Korb. Diese Butter passt bestimmt wunderbar zu…