Tempolimits und Schulwegsicherheit: Anträge aus dem Stadtrat

Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Letzten Juni berichteten wir über die Initiative “Lebenswerte Städte durch angepasste Geschwindigkeiten” (siehe gleichnamigen Blog-Beitrag). In der Initiative engagieren sich inzwischen bereits 402 Städte, Gemeinden und Landkreise für mehr Entscheidungsfreiheit bei der Anordnung von Tempolimits. Nun hat die SPD beantragt, dass die Stadt Kempten der Initiative beitritt (laut Kreisbote…

Wem gehört die (Salz-)Straße? Info-Abend am 18.1.2023

Pickepackevoll war der Untere Bräuhaussaal der Gaststätte Zum Stift, als wir* die Ergebnisse unserer Umfrage zur Situation in der Salzstraße vorstellten. 90 Interessierte lauschten dem Impulsvortrag von Gastreferentin Julia Münsch (Green City Experience) und unseren Ausführungen zur Salzstraße; im Anschluss wurde darüber lebhaft diskutiert. Schon bei der Umfrage im Sommer 2022 hatte sich abgezeichnet, dass…

Letzte Generation vor Gericht wegen Sitzblockade in Kempten

Eigentlich wollte ich nur mal für ein Stündchen reinschauen: Heute, am 11.1.2023, fand im Kemptener Amtsgericht ein Prozess gegen sieben Mitglieder der „Letzten Generation“ statt. Aus den vom Gericht angesetzten zwei Stunden wurden … acht! Und ich bin hängengeblieben. Ich kann hier leider keinen objektiven Bericht schreiben, weil mich das Ganze ehrlich gesagt ziemlich aufgewühlt hat….

Radverkehrs-Zählanlage am Illersteg

Sogar Oberbürgermeister Kiechle gab sich die Ehre: am 15.12.2022 wurde die erste Radverkehrs-Zählanlage Kemptens eingeweiht. Am Illersteg (Jahnbrücke), einer wichtigen Verbindung in die östlichen Stadtteile, zeigt nun ein Display an, wie viele Radler vorbeigefahren sind. So will die Stadt Kempten überprüfen, wie sich der Fuß- und Radverkehr in Kempten entwickelt – ob er abnimmt, stagniert…

Einladung zum Info-Abend: Wem gehört die (Salz-)Straße?

Ergebnisse der Bürgerbefragung und Lösungsansätze für ein faires Miteinander Wann? Mittwoch, 18. Januar 2023, von 19 bis 21 UhrWo? Brauereigaststätte Zum Stift, Stiftsplatz 1, Kempten (Anreise mit den Öffis s.u.)Veranstalter: Das Aktionsbündnis „Eine für alle: Salzstraße fairteilen“, bestehend aus Freundeskreis Lebenswertes Kempten (FLKE), Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC), Mobilitätsgruppe Agenda 21, BUND Naturschutz und Verkehrsclub Deutschland…

Einladung zum Info-Abend: Wem gehört die (Salz-)Straße?

Ergebnisse der Bürgerbefragung und Lösungsansätze für ein faires Miteinander Wann? Mittwoch, 18. Januar 2023, von 19 bis 21 UhrWo? Brauereigaststätte Zum Stift, Stiftsplatz 1Veranstalter: Das Aktionsbündnis „Eine für alle: Salzstraße fairteilen“, bestehend aus Freundeskreis Lebenswertes Kempten (FLKE), Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC), Mobilitätsgruppe Agenda 21, BUND Naturschutz und Verkehrsclub Deutschland (VCD)Agenda: Impulsvortrag „Was ist zukunftsfähige Mobilität…

Ich fahr mit meiner Laterne…: ADFC-Lichterfahrt am 11.11.

Schmückt eure Räder mit Lichterketten und Lämpchen: in dieser Nacht leuchtet Kempten für Verkehrssicherheit!Wir demonstrieren auch in der dunklen Jahreszeit für eine sichere Fahrradinfrastruktur. Die etwas andere Radel-Demo zu St. Martin. ADFC Lichterfahrt am 11.11.12022 — Start: 18 Uhr am Hildegardplatz

Mit den Öffis in die Berge – ganz easy mit zuugle.de

Ich gehe wahnsinnig gerne in die Berge. Ein Wermutstropfen ist für mich aber immer die Anreise mit dem Auto: wegen des verfahrenen Sprits habe ich ein schlechtes Gewissen – und spätestens seit Corona sind die Parkplätze meist überfüllt mit Tagestouristen von Sonstwoher. Zu gerne würde ich mit den Öffis anreisen, aber oft ist das umständlich…

Neues aus dem Mobilitätsausschuss vom 18.10.2022

Wie immer waren wir für euch im Ausschuss für Mobilität und Verkehr. Hier eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten TOPs: 1. Die Allgäu GmbH hat einen Mobilitätsmanager eingestellt: Holger Schumacher. Er ist für die Koordination des Mobilitätskonzept Allgäu zuständig. Die Ziele: Verkehr reduzieren, Besucherlenkung MIV (das bedeutet grob gesagt: Touristen, die mit dem Auto anreisen, sollen…

Kinder auf’s Rad: Kemptens erste „Kidical Mass“

„(Fahr-) Bahn frei!“, hieß es Sonntag, 25.9.2022 bei der ersten „Kidical Mass“ Kemptens. Knapp 80 Teilnehmer – Kindern, Eltern, Jugendliche,… radelten durch die Stadt, um für kinderfreundliche Städte mit sicheren Radwegen zu demonstrieren. Begleitet wurde der bunte Tross von Polizeiauto und -motorrädern mit Blaulicht. Ein ausführlicher Bericht über die Kidical Mass in Kempten ist im…